Datum:
07.07.2019  STATUS
Zeit:
10:00
Ort:
FeG Köln Lindenthal

Buchholz

Kein Herz, das liebt, bleibt unversehrt.
Was Liebe uns kostet. Und warum sie das wert ist.
Ein Gottesdienst mit Martin Buchholz

„Ich wünsch Dir Liebe ohne Leiden!“ hat Udo Jürgens gesungen.
Doch sollten Sie Eltern, Freunde, Partner oder Kinder haben,
dann wissen Sie schon: Es gibt das Eine nicht ohne das Andere.
„Kein Herz, das liebt, bleibt unversehrt. Tut manchmal weh. Das
ist es wert!“ meint Martin Buchholz. Und fragt: Warum ist nicht
der Glaube, sondern die Liebe die größte aller christlichen
Tugenden? Gedanken und Lieder, die zu Herzen gehen. Und Mut
machen. Mitten im Leben und für jedes Lebensalter. Über
schmerzhafte Abschiede und hoffnungsvolle Aufbrüche,
Wunden und Wunder, Zweifel und Zuversicht, Freundschaft und
Vertrauen, Treue und Trost. Denn: „Das Geheimnis der Liebe ist
größer als das Geheimnis des Todes.“

Geschichten erzählen ist seine Leidenschaft – als Filmemacher für das Fernsehen, als Songpoet auf der Bühne. In seinen mehrfach preisgekrönten TV-Dokumentationen (Grimmepreis 2003) erzählt der studierte evangelische Theologe mit Vorliebe bewegende Geschichten von bewegten Menschen. Auf der Bühne spielt Martin Buchholz mit seiner ganz privaten Sicht der Dinge und nimmt sein Publikum mit auf eine Reise zwischen Himmel und Erde, von der ersten Liebe bis zum letzten Abschied. Und da das Leben bekanntlich aus Komödien und Tragödien besteht, darf in seinen Programmen und Vorträgen gelacht UND geweint werden.

Infoflyer als PDF (ca. 285 KB)

Demo

Michael Ortmann

Pastor

Clarenbachstraße 180

50931 Köln

Copyright by FeG Köln-Lindenthal e.V. - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz | Sitemap